SuMa-Berlin_Suchmaschinenoptimierung

Begriff: Was ist Suchmaschinenmarketing?


Suchmaschinenmarketing wird mit SEM (Search Engine Marketing) abgekürzt und vereint viele Marketingmaßnahmen in einem Bereich. Im Prinzip zielen diese Maßnahmen darauf ab, Besucher für die eigene Seite zu gewinnen und das Interesse durch Anzeigen oder Werbestrategien zu wecken. Die Suchmaschinenoptimierung ist ein Teilbereich des Marketings und lässt eine Webseite in den normalen und unbezahlten Ergebnissen der Suchmaschine weit oben erscheinen. Die Suchmaschinenwerbung (SEA) ist der zweite Teilbereich und umfasst Anzeigen, die oberhalb oder neben den normalen Ergebnissen erscheinen. Diese Anzeigen sind kostenpflichtig und müssen geschickt auf das Interesse der Kunden abgestimmt sein.

Zum Suchmaschinenmarketing gehören noch weitere Maßnahmen, die sich beispielsweise auf den Social Media Bereich konzentrieren. Mit allen SEM-Strategien werden Ziele der Kundengewinnung, Kundenbindung und besserer Sichtbarkeit der eigenen Seite verfolgt. Damit steigen die Markenbekanntheit und das Vertrauen in das Unternehmen oder den Dienstleister. SEM ist eng mit dem Suchverhalten der Nutzer und dem Algorithmus der Suchmaschine verbunden. Statt eines Erfolgsrezepts sollten Sie sich hier auf langjährige Erfahrung verlassen und stets aktuelle Auswertungen der eigenen Webseite vornehmen.

So funktioniert Suchmaschinenmarketing


Suchmaschinenwerbung ist ein großer Bestandteil des Marketings. Sie funktioniert über kurzfristige oder langfristige geplante Kampagnen und platziert die eigene Seite in den Werbebereichen der Suchergebnisse. Wichtig hierbei ist, die richtige Werbestrategie zu verfolgen. Ohne Strategie bleiben die Anzeigen möglicherweise unentdeckt und generieren nur ein Bruchteil der angestrebten Umsätze. Das Geheimnis von SEM liegt in der Auswahl der richtigen Suchworte und einer gezielten Formulierung des Textes. Es sollen nur Kunden mit echtem Kaufinteresse angesprochen werden, da hier die Erfolgsquote deutlich höher liegt. Minimieren Sie mit dem richtigen Suchmaschinenmarketing die Streuverluste und setzen Sie Ihr Werbebudget sinnvoll ein. Dabei ist SEM deutlich effektiver als die einfache Bannerwerbung.

Während bei Zeitungsanzeigen oder bei Werbebannern jeder Leser mit der Werbung konfrontiert wird, gibt es im SEM eine Vorauswahl anhand der festgelegten Suchbegriffe. Somit sprechen Sie nur bestimmte Nutzergruppen an und erreichen höhere Klickraten. Über Statistiken erfahren Sie schnell, welche Produkte oder Dienstleistungen für die Kunden interessant sind. Somit spezifizieren Sie die Werbung noch mehr und erhalten deutlich qualifiziertere Kunden auf Ihrer Seite. In Kombination mit der Suchmaschinenoptimierung entsteht ein nachhaltiges Marketingkonzept.

Welche Vorteile bringt SuMa?


Suchmaschinenmarketing hilft Unternehmen, die online generierten Umsätze deutlich zu erhöhen. Die Anzeigen und Marketingmaßnahmen sind zwar meist kostenpflichtig, jedoch schnell planbar. Als Unternehmen oder Dienstleister führen Sie über derartige Kampagnen neue Produkte ein, unterstützen Abverkäufe des Sortiments oder stellen die Dienstleistung vor. Durch festgelegte Suchbegriffe erscheinen die Anzeigen nur bei relevanten Suchanfragen des Kunden. Somit greifen Sie lediglich Kunden der gewünschten Zielgruppe ab und erwischen diese im Entscheidungsprozess. Gerade in diesem Bereich liegt die höchste Kaufkraft und es erweist sich einfacher, das Interesse der Kunden zu wecken.

Sie erhalten die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Anzeigeformen zu wählen und die beste Anzeige für Ihr Unternehmen zu nutzen. Gleichzeitig überprüfen Sie anhand der Auswertungen, ob der Umsatz für bestimmte Produkte gestiegen ist, um beispielsweise Spezialisierungen im Shop oder Unternehmen durchzuführen. SEM-Kampagnen bringen sofort neue Besucher auf der Seite und zeigen anhand des Nutzerverhaltens, wo noch Optimierungsbedarf besteht.